Scharfe DIYs mit PAUL

 

Wir lieben nicht nur Scheren - sondern vor allem was man alles mit Scheren zaubern kann! Hier zeigen wir euch tolle DO-IT-YOURSELF Ideen, die ihr super einfach nachmachen könnt - Natürlich immer dabei: die PAUL-Schere.


 

WANDBEHANG IM BOHO-STILNewsletter_Nr30_Header_1200px_DIY_3

High Five! Wir zeigen euch, wie ihr mit nur 5 Mitteln, in 5 Schritten und der richtigen Schere
diesen schönen Wandbehang zaubern könnt. Was ihr dafür alles braucht:

1. Ast
2. Juteschnur
3. dickeres Makramee Garn oder Baumwollseil
4. Garn in euren Lieblingsfarben
5. PAUL-Schere

Die Größe könnt ihr komplett frei entscheiden. In den folgenden Schritten
zeigen wir euch einen Wandbehang in den Maßen 28×26 cm (B×H).Newsletter_Nr30_Header_1200px_DIY_steps

Schritt 1: Schneidet euch den Makramee Garn zurecht, hier sind es je 60cm - Insgesamt brauchte ich 6 Stück.

Schritt 2: Legt das Garn um den Ast, sodass sich die Länge halbiert.

Schritt 3: Nun nehmt euch den farbigen Garn und dreht diesen so lange um das Makramee Garn, bis ihr die gewünschte Länge erreicht habt. Am Ende wird das Garn einfach fest verknotet. Es soll am Ende eine leichte "V-Form" ergeben, so wird die umwickelte Schnur zur Mitte hin etwas länger. Wichtig: lasst noch genug vom Makramee Garn am Ende übrig.

Schritt 4: Jetzt zum Feinschliff. Die Enden werden nun mit der Schere auf die finale Länge bzw. in Form gebracht.

Schritt 4.B: Optional könnt ihr das Ende des Makramee Garns mit Hilfe der Finger oder einem Kamm auskämmen.

Schritt 5: Befestigt nun die Juteschnur an die beiden Endes des Astes um den Wandbehang aufzuhängen.

AND DONE! Der Wandbehang ist ein toller Eyecatcher und verleiht jedem Raum einen tollen bohemian look.


WILDBLUMENSAMEN ALS GASTGESCHENK

Newsletter_Nr36_Header_1200px_wildblume2

Mit diesem besonderen Gastgeschenk und einfacher DIY-Idee könnt ihr wunderbar der Natur etwas zurückgeben.

Was ihr dafür braucht: 
1. Kleines Glasgefäß 
2. Wildblumensamenmix 
3. etwas Papier und Band für die Anhänger 
4. Schere 
5. Optional Wachssiegel zum Verzieren

Und so einfach wird's gemacht: 
Schritt 1: Die Wildblumensamen in das Gefäß füllen und Gefäß schließen.

Schritt 2: Für die Anhänger ganz einfach kleine Rechtecke ausschneiden, beschriften und mit einem Juteband an das Gefäß knoten.

Schritt 3: Für einen persönlichen Touch mit Wachssiegel den Deckel versiegeln. Und schon ist es fertig!

Dieses Geschenk bietet Heim und Nahrung für zahllose Bienen, Schmetterlinge und Käfer, aber auch für Igel und viele andere nützliche Tiere. Und was wären Blumen ohne die Blumenschere? Als wunderbare Geschenkidee lässt sich dieses DIY mit unserer Blumenschere verschenken.

DIY_Wildblumen_Blumenschere_06


 

 

Schere